deen

Reisemedizin Lusanum Gesundheitszentrum Ludwigshafen

Liebe Urlaubsplaner und Geschäftsreisende,

So langsam wird an das Reisen nicht nur gedacht, es wird auch geplant. Viele Länder sind schon wieder frei gegeben, ohne dass man bei der Einreise in Quarantäne muss oder nach der Ankunft zurück in Deutschland.

Da Impfungen eine unterschiedliche Zeit brauchen, bis sie wirken, macht es Sinn, sich darum zeitnah zu kümmern, zumal die meisten Impfungen ja einen Schutz bieten für viele Jahre.

Alle Impfungen haben keinen Einfluss auf eine evt. durchgeführte Corona-Impfung. Es wird jedoch ein zeitlicher Abstand von zwei Wochen empfohlen vor und nach einer Corona-Impfung.

Wie die Situation im nahen und fernen Ausland einzuschätzen ist, erfahren Sie tagesaktuell über die App oder den Link Sicher Reisen des Auswärtigen Amtes.

Reisemedizinische Impfungen, die vom Auswärtigen Amt oder vom RKI empfohlen werden, werden von den meisten Krankenkassen mittlerweile erstattet, entweder komplett oder zumindest teilweise.

Weiter unten finden Sie einen Link, über den Sie sich im Voraus schon erkundigen können, ob Ihre Krankenkasse Reiseimpfungen bezahlt.

In unserer Reisemedizinischen Sprechstunde erhalten von Dr. Wengerofsky alle Informationen und Impfungen, die Sie insbesondere bei Fernreisen benötigen. Auch die für einige Länder erforderliche Gelbfieberimpfung können Sie bei uns im Lusanum bekommen.

Die Kosten für eine reisemedizinische Beratung werden nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) berechnet und betragen je nach Umfang ca 25 Euro. 

Wir überprüfen Ihren Impfausweis und erarbeiten einen individuellen Impfplan für Urlauber und Geschäftsreisende entsprechend Ihren Reisezielen weltweit.

Facebook

weitere Informationen sehen Sie auch auf unserer Facebook Seite.
Dort finden Sie auch aktuelle Reisehinweise.

instagramBei Instagram finden Sie Fotoalben verschiedener Reisen, die wir selber durchgeführt haben.

Bevor Sie in unsere Reisemedizin Sprechszunde kommen, füllen Sie bitte diesen Fragebogen aus und bringen Sie ihn mit in die Sprechstunde. Sie brauchen den Fragebogen uns nicht vor Ihrem Termin zu schicken. Denken Sie bitte an Ihren Impfausweis.

Zahlt meine Kasse Reiseimpfungen und die Malariaprophylaxe?

Hier gelangen Sie auf eine Seite des CRM (Centrum für Reisemedizin). Sie können herausfinden, ob Ihre Kasse die Kosten für Reiseimpfungen und Medikamente zur Malariaprophylaxe erstattet. Ebenfalls finden Sie dort ein Anschreiben für die Kostenerstattung als Download.

Klicken Sie hier >

Reiseapotheke für Fernreisen

Hier unsere Vorschläge für Medikamente, Mückenschutz, Wasseraufbereitung

ACHTUNG: unsere Medikamentenliste wird momentan überarbeitet. Eine aktuelle Version erhalten Sie bei der Beratung von uns.

Klicken Sie hier

Fernreisen in der Schwangerschaft

Informationen zu Fernreisen in der Schwangerschaft

PDF hier betrachten/runterladen

Schutz vor Insektenstichen, z.B. Malaria

Hier finden Sie ein Informationsblatt des Auswärtigen Amtes zur Malaria Verhütung

Klicken Sie hier

Kontakt

Ambulanz für Reise- und Touristikmedizin
Gelbfieberimpfstelle

Yorckstraße 1, 1. OG
67061 Ludwigshafen
in der Praxis der Frauenärzte

Dr. med. Ingo Wengerofsky

Tel.: 0621 - 59581-511
Fax: 0621 - 59 581-510

E-Mail: 
reisemedizin@lusanum.de

Anzeige

VHS Logo

Full-Service-Werbeagentur

imc marketing consult gmbh

 

etl roehl

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.