deen
Gefäßchirurgie - Ambulante Operationen

Ambulante Operationen

Im LUSANUM betreiben wir direkt neben unserer Praxis gemeinsam mit der unfallchirurgischen Gemeinschaftspraxis und den mit uns zusammenarbeitenden Anästhesisten ein modernes Operationszentrum.

Ambulante Operationen

Hier führen wir ambulante Eingriffe in Spinalanästhesie, Vollnarkose und lokaler Betäubung durch. Hierzu muss gewährleistet sein, dass Sie nicht an schwerwiegenden Begleiterkrankungen leiden und dass Sie zu Hause versorgt sind.

Nachdem wir im Rahmen einer Voruntersuchung die Indikation zur Operation gestellt haben und der Hausarzt die notwendigen Voruntersuchungnen gemacht hat, laden wir Sie eine Woche vor der Operation zu einem letzten Vorgespräch ein, bei dem Sie alle Fragen klären können. Auf Wunsch können Sie auch an diesem Termin mit dem Anästhesisten sprechen.

Am Operationstag sollten Sie bei Eingriffen mit einem Anästhesisten nüchtern sein, d.h. 6 Stunden zuvor nichts essen oder trinken und nicht rauchen. Nach der Operation ruhen Sie sich zwei bis vier Stunden in unseren Überwachungsräumen aus. Sie können sich gerne etwas zu essen und zu trinken, etwas zu lesen oder auch einen MP3-Player mitbringen. Wenn Sie sich vom Eingriff erholt haben, können Sie in Begleitung nach Hause entlassen werden. Sie erhalten die Telefonnummer des Operateurs für den Notfall und werden für den nächsten Tag zur Nachuntersuchung wieder einbestellt. Je nach Wunsch kann die weitere Nachbehandlung in den meisten Fällen auch gerne durch den Hausarzt erfolgen.

Kontakt

Dr. med. Dieter Ante
Dr. med. Charis Eibl
Peter Amann

4.OG - Yorckstraße 1
67061 Ludwigshafen  

Tel.: 0621 – 59 581 480
Fax: 0621 – 59 581 499  

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Öffnungszeiten: 
Mo/Di/Do:  8:00-17:30 Uhr
Mi:             8:00-14:00 Uhr 
Fr:             8:00-16:00 Uhr 
und nach Vereinbarung

Anzeige

VHS Logo

Full-Service-Werbeagentur

imc marketing consult gmbh

 

roehl steuerberater